FIENSTEDT | SALZATAL

Fakten

51° 33′ N, 11° 47′ O
Höhe 132 m. ü. NN (436 feet)

Fläche

(Stand 31.12.2009)

Bodenfläche gesamt: 8,52 km²

Gebäude und Freifläche: 0,13 km²
Erholungsfläche: 0,06 km²
Verkehrsfläche: 0,27 km²
Siedlungs- und Verkehrsfläche zus.: 0,46 km²

Landwirtschaftliche Fläche: 7,62 km²
Waldfläche: 0,33 km²
Wasserfläche: 0,11 km²
andere Nutzung: 0,01 km²
Friedhof: 0,01 km²
[Quelle: Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt]

Einwohner

193 (1774)

209 (1784) 36 Feuerstellen

303 (1831) in 47 Häusern

1832 Choleraepidemie

340 (1847)

383 (1852)

375 (1854) 384 (Handbuch der Provinz Sachsen)

398 (1857)

421 (1863) in 54 Häusern

1866 durch Cholera starben über 30 Menschen

391 (1875)
420 (1880)
413 (1885)
424 (1890)
352 (1900)
291 (1939)

295 (1945) davon ca. 65 Kriegsgefangenen und arbeitsverpflichtete, zivile Ausländer

410 (Sept. 1945) durch Umsiedler u.a aus Polen, Tschechien, Sowjetunion
275 (1993)
251 (2001)

241 ♂:128 ♀:113 (31.12.2005)
236 ♂:121 ♀:115 (31.12.2006)
237 ♂:124 ♀:113 (31.12.2007)
239 ♂:121 ♀:118 (31.12.2008)
230 ♂:117 ♀:113 (31.12.2009)
[Quelle 2005-2009: Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt]

Einheitsgemeinde Salzatal

seit 01. Januar 2010

 

besteht aus 9 Ortschaften
und diese aus 21 Ortsteilen


12.759 Einwohner
109,38 km²
117 Einwohner je km²